If You do not receive an email after registering ,check your spam folder in Your mailbox .
Auto registration in the queue from 5 minutes to 12 hours


If you have problems logging on the forum, write your message in the technical support forum
Registration is not required


Technical support Forum

Wishes for the RTA updates

Аватара
Автор темы
V8Bolle
VIP
VIP
Сообщения: 34
Зарегистрирован: 01.04.2017
Возраст: 57
Репутация: 8 (+8/−0)
Лояльность: 0 (+0/−0)
С нами: 1 год 4 месяца
Откуда: Rostock
Flag: Germany

Wishes for the RTA updates

Непрочитанное сообщение #1 V8Bolle » 26.05.2018, 08:23

Liebe Freunde vom RTA-Team!
Ich habe lange überlegt, ob ich dies hier überhaupt schreiben soll.
Aber ich glaube, ein paar Fragen und Anregungen können nicht schaden. Außerdem muss ich mir etwas von der Seele reden, sonst platzt mir der Kopf!
Grundsätzlich liebe ich eure Modifikationen, weil sie durch ihre Details so echt wirken, gut aussehen,
sich gut fahren lassen und natürlich sehr gut klingen.
Nach den vielen Updates für Patch 1.31 hatte ich gehofft, daß eure Trucks gleichzeitig fehlerfrei gemacht wurden. Leider falsch!
Alte Fehler sind wieder aufgetaucht und neue sind dazu gekommen!
So etwas darf nicht sein!
Ich kann natürlich nur von den Mods sprechen, die ich im Spiel habe (nur ATS):
K200, T908, Peterbilt 359, Mack SL, WS4800 und die Reefer Double Trailers:
-Einige Trucks haben wieder diese komischen Schatten auf dem Boden.
-Von außen sind entweder die falschen oder gar keine Lenkräder zu sehen.
-Viele Instrumente funktionieren nicht oder nicht richtig.
-Beim Mack SL blinkt der rechte Blinker auf dem Kotflügel mit den linken!
-Die RTA Chrom-Felgen der LKW glänzen nicht. Die der Trailer schon.
-Im Shop habe ich 4x RTA Nebellampen (von jeder Sorte).
Und so weiter...
Was macht ihr da?
Habt ihr Niemanden, der eure Mods testet?
Macht ihr vielleicht zu viele Sachen gleichzeitig?
Fehlt die nötige Ruhe bei der Arbeit, weil die Zeit drängt?
Und wie wollt ihr ein neues Spiel erstellen, wenn ihr nicht mal ein Paar LKW-Mods fehlerfrei hinbekommt? Meiner Meinung wäre es vielleicht besser, nur eine Australien-Map für ATS oder ETS2 zu bauen. Das ist nicht so viel Arbeit und kostet weniger.
Apropos Kosten:
Wenn ihr wirklich ein neues Spiel auf den Markt bringen wollt, müsst ihr doch eine Firma gründen und Arbeiter einstellen. Wie wäre es, zuerst einen leitenden Mitarbeiter zu suchen, der die Arbeit koordiniert und für die Sicherung der Qualität verantwortlich ist? Denn meiner Meinung braucht ihr so Jemanden schon jetzt.
Bitte versteht mich nicht falsch!
Ich mag euch und eure Mods!
Aber weil ihr Eure Mods nicht verschenkt, solltet ihr darauf achten, daß die Mods auch das Geld wert sind. Ich persönlich würde sogar noch mehr bezahlen, wenn ich Mods bekomme, die den Spielspaß steigern, weil sie besser sind als der Standard von SCS.
MfG Bolle

Dear friends of the RTA team!
I've been thinking for a long time about writing this here.
But I think a few questions and suggestions can not hurt. Besides, I have to talk about the soul, otherwise my head will burst!
Basically, I love your modifications, because they look so real through their details, look good, drive well and, of course, sound very good.
After the many updates for patch 1.31, I had hoped that your trucks would be cleaned at the same time. Unfortunately it is false!
Old mistakes have reappeared and new ones have arrived!
It can not be this kind of thing!
Of course I can only speak about the mods I have in the game (ATS only): K200, T908, Peterbilt 359, Mack SL, WS4800 and the Reefer Double Trailers:
- Some trucks have these strange shadows on the ground again.
-From the outside, either the wrong or no steering wheels can be seen.
-Many gauges do not work or do not work properly.
-By Mack SL, the right turn signal on the fender flashes with the left!
-The RTA chrome rims of the trucks do not shine. The trailer already.
- In the shop I have 4x RTA fog lamps (of any kind).
And so on ...
What are you doing?
Do not you have anyone testing your mods?
Do you maybe do too many things at the same time?
Is there a need for rest at work because time is short?
And how do you want to create a new game if you can not even get a pair of truck mods faultless? In my opinion, it might be better to build only an Australia map for ATS or ETS2. That is not so much work and costs less.
Speaking of costs:
If you really want to bring a new game to the market, you have to start a business and hiring workers. What about finding a senior employee first, who coordinates the work and is responsible for ensuring quality? Because in my opinion you need someone like that already now.
Please do not get me wrong!
I like you and your mods!
But because you do not give away your mods, you should make sure that the mods are well worth the money. Personally, I would pay even more if I get mods that enhance the gameplay because they are better than the SCS standard.
best regards Bolle
Excuse my bad English!
Bolle

Аватара
Admin-RTA
Administrator
Administrator
Сообщения: 1186
Зарегистрирован: 04.04.2016
Репутация: 1517 (+1522/−5)
Лояльность: 310 (+317/−7)
С нами: 2 года 4 месяца
Flag: Russia
Контактная информация:

Непрочитанное сообщение #2 Admin-RTA » 26.05.2018, 15:23

Hello
I will write to you when there is free time

Аватара
Автор темы
V8Bolle
VIP
VIP
Сообщения: 34
Зарегистрирован: 01.04.2017
Возраст: 57
Репутация: 8 (+8/−0)
Лояльность: 0 (+0/−0)
С нами: 1 год 4 месяца
Откуда: Rostock
Flag: Germany

Непрочитанное сообщение #3 V8Bolle » 26.05.2018, 17:48

Hallo Michal,
du musst auf meinen 1. Beitrag nicht antworten.
Ich wollte euch nur ein paar Denk-Anstöße geben.
Die Sache mit den unsichtbaren Lenkrädern hat sich bei mir gebessert.
Dem WS4800 ist eine ATS_RTA-Mods_driver_mod beigelegt. Diese Mod habe ich deaktiviert und schon sind die Lenkräder bei allen LKW wieder von außen sichtbar. Allerdings sehe ich jetzt 2 Lenkräder. Ein Standard-Lenkrad bewegt sich, das eingebaute RTA-Lenkrad steht still.
Das von mir ausgewählte Lenkrad (aus dem DLC) ist unsichtbar.
Warum legt ihr eine Mod in ein Modpack, die einen Fehler provoziert?
Ich als Otto Normalverbraucher dachte, diese Mod sei nötig für den WS4800!


Hello Michal,
you do not have to answer my first post.
I just wanted to give you some thought-provoking impulses.
The thing with the invisible steering wheels has improved with me.
The WS4800 comes with an ATS_RTA Mods_driver_mod. This mod I have disabled and already the steering wheels are visible from the outside on all trucks again. However, I now see 2 steering wheels. A standard steering wheel moves, the built-in RTA steering wheel stops.
The steering wheel selected by me (from the DLC) is invisible.
Why do you put a mod into a modpack that provokes a mistake?
I thought as a normal consumer, this mod is necessary for the WS4800!
Excuse my bad English!
Bolle


Вернуться в «Mods for ATS»

Кто сейчас на форуме